Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Mitteilungen


AC

Fast 138.000 Überstunden am UKGM in 2021: Für mehr Personal und die Rückführung des UKGM in öffentliches Eigentum

Der Warnstreik am UKGM in der vergangenen Woche hat klar gezeigt, dass die Angestellten dem Profitstreben von Asklepios entgegentreten. Unser Landesvorsitzender Jan Schalauske hat klar gemacht: „Die Landesregierung lässt sich von Asklepios erpressen, dabei wäre sie gar nicht ohnmächtig. Konkrete Unterstützung der Beschäftigten bedeutet, sich für… Weiterlesen


AC

UKGM: Ministerin Dorn darf sich nicht länger vom Rhön-Konzern vorführen lassen und muss Vergesellschaftung prüfen

Anlässlich der Debatte im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst zum Erpressungsversuch der Rhön-AG in Sachen Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM), erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Marburger Abgeordneter: „Ministerin Angela Dorn (Grüne) weigert sich beharrlich, die Möglichkeit der… Weiterlesen


Antrag der Fraktionen von B90/Die Grünen, Marburger Linke, FDP/MBL und Piratenpartei betr. Transparenz von Haushaltsentwürfen

Beschlussvorschlag: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: 1. Die Aufstellung des Haushaltsentwurfs durch den Oberbürgermeister bzw. Kämmerer wird in 2018 und in den folgenden Jahren in der Struktur und in der Darstellung der einzelnen Produktbereiche so erarbeitet, dass die Haushaltsentwürfe wie in den vergangenen Jahren den… Weiterlesen


Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Landeswohlfahrtsverband Hessen und Vitos Gelände, Marburg, Cappeler Str.

Beschlussvorschlag: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Die Stadtverordnetenversammlung bittet den Landeswohlfahrtsverband die Geschichte der Psychiatrischen Klinik in Marburg, von den Anfängen als „Irren-Heilanstalt Marburg“ und später der Landesheilanstalt weiter aufzuarbeiten, nach neuesten museumspädagogischen Erkenntnissen auf… Weiterlesen


Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Verbot des Durchgangsverkehrs für Schwerlaster im Nordviertel

Beschlussvorschlag: Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen: Der Magistrat wird aufgefordert den Durchgangsverkehr für den Schwerlastverkehr über 3,5 Tonnen in der westlichen Bahnhofstraße (von der Abbiegung Robert-Koch-Straße bis zur Einmündung Elisabethstraße bzw. Wehrdaer Weg), der Elisabethstraße, im Pilgrimstein und in der Ketzerbach… Weiterlesen


Antrag der Fraktion Marburger Linke betr.: Keine weiteren Abschiebungen nach Afghanistan und Pakistan

Beschlussvorschlag: Die Marburger Stadtverordnetenversammlung spricht sich dafür aus, keine weiteren Abschiebungen nach Afghanistan und Pakistan durchzuführen. Es ist grausam, Menschen, die vor Krieg und Elend geflüchtet sind und sich hier ein neues Leben und einen neuen Beruf aufbauen, wieder in eine existenzbedrohende Situation zurück zu… Weiterlesen


Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. Erstellung einer Spenden- und Sponsoringsatzung

Beschlussvorschlag: Der Magistrat wird beauftragt zeitnah eine Satzung zur Regelung von Zuwendungen an die Universitätsstadt Marburg in Form von Geld-, Sach- und Dienstleistungen zu erarbeiten. Diese soll sicherstellen, dass Zuwendungen lediglich dann angenommen werden dürfen, wenn sie der städtischen Aufgabenerfüllung dienen. Dem/Der Geber/in… Weiterlesen


Antrag der Fraktion Marburger Linke betr. kritische Aufarbeitung des Reliefs am

Beschlussvorschlag: Der Magistrat wird aufgefordert, am Zollamt (Ernst-Giller-Straße 2) bzgl. des Reliefs über der Eingangstür im Lichte postkolonialer Forschung eine Tafel anzubringen, welches dieses kritisch-historisch erklärt. Für den genauen Inhalt dieser Tafel wird eine Zusammenarbeit mit der Philipps-Universität angestrebt, um entsprechendes… Weiterlesen

Wir freuen uns auf Dein Engagement!

Schau bei uns vor Ort vorbei und überleg dir, ob du nicht Mitglied werden möchtest. Ergreif Partei für Solidarität, soziale Gerechtigkeit und den sozial-ökologischen Umbau.