Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Bund

2005 wurde DIE LINKE als Zusammenschluss von PDS und Wahlalternative Soziale Gerechtigkeit (WASG) gegründet. Als einzige Partei nimmt DIE LINKE keinerlei Großspenden von Konzernen an, sondern lebt vom Engagement ihrer knapp 60.000 Mitglieder in ganz Deutschland. Im Bundestag kämpfen wir gegen Kapitalismus, Privatisierung und Klimakatastrophe und für den Frieden. Die Marburger*innen werden im Bundestag von Sabine Leidig vertreten.

„DIE LINKE als sozialistische Partei steht für Alternativen, für eine bessere Zukunft. Wir, demokratische Sozialistinnen und Sozialisten, demokratische Linke mit unterschiedlichen politischen Biografien, weltanschaulichen und religiösen Einflüssen, Frauen und Männer, Alte und Junge, Alteingesessene und Eingewanderte, Menschen mit und ohne Behinderungen, haben uns in einer neuen linken Partei zusammengeschlossen. Wir halten an dem Menschheitstraum fest, dass eine bessere Welt möglich ist.“