Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE wirbt für Alternativen zur A49 - Abgeordnete auf Tour in Mittelhessen

Während im Dannenröder Wald junge Aktivist*innen Baumhäuser und Bäume besetzen, um den Weiterbau der A49 zu verhindern, ist DIE LINKE mit Abgeordneten des Bundes- und Landtages sowie Kommunalpolitiker*innen auf Tour durch Mittelhessen, um für Verkehrsalternativen zum Autobahnbau zu werben. „Es gibt Alternativen zum Planungsdinosaurier A49, deren... Weiterlesen


A 49-Debatte im Landtag: Für die Grünen ist Koalitionsräson wichtiger als Klimaschutz

DIE LINKE hatte am 1. Oktober eine Debatte zu ihrem Antrag "Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten – kein Weiterbau der A49 – Dannenröder Wald erhalten – Verkehrswende druchsetzen, um Menschen und Klima zu schützen" auf die Tagesordnung des Hesssichen Landtags gesetzt. Dazu erklärte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jan Schalauske: „Selbst... Weiterlesen


"Alle für den Danni!" - Bundesweite Demo am 11. September in Wiesbaden

Um den Bau der Autobahn A 49 zu Stoppen und den Dannenröder Wald zu retten ruft Fridays for Future zur einer bundesweiten Demonstration in Wiesbaden am 11. September auf.DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf ruft auf, teilzunehmen.Die Kreisvorsitzende Inge Sturm erklärt: "Wir stehen für eine zukunftsweisende Verkehrspolitik und radikale Verkehrswende. Wer... Weiterlesen


Protest gegen Asklepios-Übernahme des UKGM - erfolgreiche Kundgebung "Gesundheit statt Profite"

Etwa 300 Protestierende haben sich am ersten Juli-Samstag auf dem Platz vor dem Erwin-Piscator-Haus versammelt, um gegen die Übernahme unseres Klinikums durch den Asklepios-Konzern und gegen die zunehmende Privatisierung des Gesundheitswesens zu protestieren. Aufgerufen hatte das Aktionsbündnis "Gemeinsam für unser Klinikum", in dem auch DIE LINKE... Weiterlesen


Protest gegen MONETTE-Schließung

Das Marburger Kabelwerk MONETTE soll anscheinend geschlossen und damit 80 Metaller*innen arbeitslos werden. Offenbar wurde der Betrieb mutwillig heruntergewirtschaftet, Erträge anderen Unternehmen der Beteiligungsgesellschaft, der 40 Firmen gehören, zugeschustert. Das traditionsreiche Unternehmen ist für sein rabiates Vorgehen gegen die... Weiterlesen


Wer zahlt für die Corona-Krise? Rede von Jan Schalauske im Hesssichen Landtag zur Verteilung der Krisenlasten

Anlässlich der von der LINKEN beantragten Aktuellen Stunde zur Verteilung der Krisenlasten erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die zwei Milliarden Euro, die im Nachtragshaushalt der schwarzgrünen Landesregierung für die Pandemiebekämpfung und deren... Weiterlesen


Die 100 reichsten Deutschen - Teil 4

Wohl kein anderer Name steht so sehr für die Käuflichkeit deutscher Politik: Flick Weiterlesen

Hamide Akbayir: „Deutschland muss klare Worte sprechen.“

Wer sich für Demokratie und Menschenrechte in der Türkei einsetzt, kann schnell unberechtigten Vorwürfen ausgesetzt werden. Auch deutsche Staatsangehörige werden willkürlich festgenommen oder mit einer Ausreisesperre belegt. Eine von ihnen ist die Politikerin Haminde Akbayir. Weiterlesen

Drei Euro zum Verfressen - Quo vadis Hartz IV

Bei den aktuellen Sondierungsgesprächen geht es auch um Hartz IV. Konkret verfolgen Sozialdemokraten, Grüne und Liberale aber sehr unterschiedliche Ansätze. Weiterlesen