Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wer zahlt für die Corona-Krise? Rede von Jan Schalauske im Hesssichen Landtag zur Verteilung der Krisenlasten

Anlässlich der von der LINKEN beantragten Aktuellen Stunde zur Verteilung der Krisenlasten erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die zwei Milliarden Euro, die im Nachtragshaushalt der schwarzgrünen Landesregierung für die Pandemiebekämpfung und deren... Weiterlesen


8. Mai muss Feiertag werden! DIE LINKE ruft zur Unterschrift auf

Am 8. Mai jährt sich zum 75. Mal der Tag der Befreiung vom Nationalsozialismus. Bereits am 28. März 1945 war Marburg kampflos an US-amerikanische Truppen übergeben worden. Am 8. Mai schließlich, nach der Eroberung Berlins durch die Sowjetische Armee, kapitulierte Deutschland bedingungslos, endeten die zwölfjährige Terrorherrschaft und der Zweite... Weiterlesen


Danke heißt mehr Gehalt! - DIE LINKE-Aktion vor dem UKGM am 1. Mai

Da angesichts der Corona-Krise die traditionelle Demonstration und das DGB-Fest am 1. Mai abgesagt waren, machte DIE LINKE Marburg-Biedenkopf durch eine Aktion vor dem Klinikum auf einige ihrer Fordrungen aufmerksam. Zu Beginn der Frühschicht machten Mitglieder der Partei an den Eingängen - mit ausreichend Sicherheitsabstand - deutlich, dass der... Weiterlesen


Der Schutz vor Corona braucht ein Zuhause! Marburger Bündnis startet Online-Petition

Das seit Februar bestehende Bündnis "Marburg gegen Mietenwahnsinn" hat eine Petition an die Stadt Marburg gestartet. In einer Erklärung vom 24. April heisst es: "Die weltweite Corona-Krise trifft auf viele bereits zuvor exitierende Probleme des Kapitalismus, wie auch die Wohnungskrise. Die Stadt Marburg und ihre Verantwortlichen haben die... Weiterlesen


Coronahilfegeld sofort einführen! DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf will, dass Existenzsicherung für alle garantiert wird

"Die Coronakrise stellt Deutschland vor die größte Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Unsere Gesellschaft, die Wirtschaft und Politik sind in weiten Teilen zum Stillstand gekommen", konstatieren die Kreisvorsitzenden der LINKEN Inge Sturm und Philip Kaufmann. "Insgesamt werden von den ökonomischen Verwerfungen vermutlich Millionen Menschen... Weiterlesen


Rüstungsgüter sind nicht systemrelevant! LINKE fordert Umstellung der Produktion auf medizinisches Gerät

"Die Produktion von Waffen und Rüstung in Hessens Waffenschmieden muss umgehend gestoppt werden“, erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Hessen. „Sie ist nicht systemrelevant. Im Gegenteil. Alle Rüstungsbetriebe in Hessen, wie etwa Krauss-Maffei-Wegmann (KMW) in Kassel sollen jetzt flexibel reagieren und ihre Produktion... Weiterlesen