Zum Hauptinhalt springen

Gedenken an die Morde von Mechterstädt

Heute vor 100 Jahren ermordeten Marburger Studenten 15 Arbeiter in Thüringen. Unsere Pflicht ist es diesen Arbeitern & Antifaschisten zu gedenken, zu mahnen und in ihrem Sinne weiterzumachen! "Am 13. März 1920 putschten reaktionäre nationalistische Kräfte gegen die Weimarer Republik. Doch der "Kapp-Putsch" scheiterte nach wenigen Tagen am… Weiterlesen


Über die Zukunft des UKGM darf nicht an der Börse entschieden werden! Jan Schalauske (MdL) kritisiert Verkauf des UKGM an Asklepios

Die Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Nach dem Auslaufen der Rückkaufklausel für das Land (Change of Control) vor zwei Monaten will sich nun der Asklepios-Konzern die Rhön-AG übernehmen und sich unser Uniklinikum einverleiben. Bei einer Übernahme drohen neue Rationalisierungsmaßnahmen zu Lasten der Beschäftigten und der Patienten. Es ist… Weiterlesen


CDU-Zentrale mit Schwarzgeld gekauft? LINKE fordert Aufklärung

Am 15.8.1975 wurde in Marburg unter dem Vorsitz der Kaufhausbesitzers Peter Ahrens ein "Verein zur Förderung staatspolitischer Bildung" gegründet. Der Name war ebenso irreführend wie die Aussage der Satzung, dass seine Aufgaben "ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung" seien. Zum Verein, der maximal 14… Weiterlesen


Keine Ministerpräsidenten von AfDs Gnaden! DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf unterstützt Aktionen gegen Faschismus

Gestern sind CDU und FDP bei der Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen einen Pakt mit dem Faschismus eingegangen. Mit deren und den Stimmen der AfD wurde der FDP-Politiker Kemmerich im dritten Wahlgang zum neuen Ministerpräsidenten gewählt und so eine Fortsetzung der rot-rot-grünen Koalition mit Bodo Ramelow verhindert. Dazu Philip Kaufmann,… Weiterlesen

Links bewegt - das Onlinemagazin der Partei DIE LINKE

https://www.links-bewegt.de

Der geplante Wahlkreisneuzuschnitt in Berlin ist ein Angriff auf DIE LINKE

Seit Jahren arbeiten die Parteien an einer großen Wahlrechtsreform. Gemeinsam mit Grünen und FDP hatte die Linke in der letzten Wahlperiode dazu einen Gesetzentwurf in den Bundestag eingebracht. Der neue Entwurf der Ampel geht Zulasten der LINKEN. Weiterlesen

Schwer umkämpftes Gebiet

Zwei Hebammen stehen im Mittelpunkt von Snow Hnin Ei Hlaings Dokumentarfilm„Midwives“ Ihr EInsatzort: das Siedlungsgebiet der verfolgten Rohingya-Minderheit in Myanmar. Weiterlesen

Statt Panzerlieferungen: Eskalationsspirale durchbrechen

Waffenlieferungen des Westens seien alternativlos, um die Angriffe der russischen Armee auf die Ukraine zurückzuschlagen. Diese Behauptung ist Konsens in den deutschen Leitmedien und im politischen Establishment. Weiterlesen