Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Die Spitzenkandidat*innen der LINKEN für den Kreistag Marburg-Biedenkopf (von links nach rechts: Christian Bubel, Anna Hofmann, Maximilian Peter, Bernd Hannemann Anja Kerstin Lercher und Ingeborg Cernaj).

Spitzenkandidat*innen der LINKEN für den Kreistag Marburg-Biedenkopf

Listenplätze 1-6: Anna Hofmann (1), Bernd Hannemann (2), Ingeborg Cernaj (3), Christian Bubel (4), Anja Kerstin Lercher (5) und Maximilian Peter (6)

Anna Hofmann
Anna Hofmann

Anna Hofmann

Listenplatz 1

39, Politikwissenschaftlerin, Vorsitzende der Kreistagsfraktion der LINKEN.

Ob Sozial-, Kultur-, Wirtschafts-, Energie- oder Gesundheitspolitik. In allen politischen Feldern setze ich mich für eine soziale, inklusive und nachhaltige Politik ein, die niemanden ausgrenzt und Teilhabe am kulturellen und politischen Leben möglich macht.

Bernd Hannemann
Bernd Hannemann

Bernd Hannemann

Listenplatz 2

70, Dipl. (grad.) Sozialarbeiter i.R., Kreistagsabgeordneter, Mitglied in ver.di, im Mieterbeirat Richtsberg sowie in Initiativen und Bündnissen.

Politisches Handeln heißt, sich für Menschen, die keine Lobby haben, einzusetzen, um gemeinsam gegen Armut und für ein gutes Leben in intakter Umwelt zu kämpfen. Schwerpunkte: Sozialpolitik, Wohnen, Energiewende und Regio-Tram.

Ingeborg Cernaj
Ingeborg Cernaj

Ingeborg Cernaj

Listenplatz 3

77, geboren in Bratislava/Slowakei, wohnhaft in Kirchhain, Humanbio- login, freie Wissenschaftsjournalistin, seit 2010 im Kreistag für DIE LINKE.

Schwerpunkte meiner Arbeit im Kreistag: Medizinische Versorgung, Klimawandel, Landwirtschaft, Tierschutz.

Miteinander, nicht gegeneinander – so kommen wir weiter!

Christian Bubel
Christian Bubel

Christian Bubel

Listenplatz 4

61, ledig, keine Kinder, Apotheker aus Lahntal.

Meine Hauptziele: Eine klimafreundliche Energie- und Verkehrspolitik sowie die Verbesserung der medizinischen Versorgung und die Schaffung sozialer Gerechtigkeit.

Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht (B. Brecht).

Anja Kerstin Lercher
Anja Kerstin Lercher

Anja Kerstin Lercher

Listenplatz 5

48, Förderschullehrerin, 6 Kinder, diverse tierische Familienmitglieder, Mitglied des Kreisvorstandes der LINKEN, der GEW und engagiert in verschiedenen Initiativen und Bündnissen.

Meine Schwerpunkte: Begleitung Geflüchteter und Menschen mit Behinderung, ökologische Landwirtschaft, Tierschutz, Lebensmittelrettung.

Kontaktmöglichkeit

Maximilian Peter
Maximilian Peter

Maximilian Peter

Listenplatz 6

28, Einzelhändler, Kreisvorsitzender der LINKEN, Arbeite und lebe in Niederweimar.

Schwerpunkte meiner politischen Arbeit: Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs, Digitalisierung und Antifaschismus.

Kämpfen wir gemeinsam für einen solidarischen Landkreis.

Kontaktmöglichkeit