Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Astrid Kolter

Raum für Kultur

Artikel 27 der Menschenrechte ist das Recht auf kulturelle Teilhabe. Für Tanztherapeuten zum Beispiel sind die Zusammenhänge zwischen kultureller Teilhabe und Gesundheit gut bekannt. Gegenwärtig gelten zum Schutz gegen das Infektionsgeschehen Einschränkungen, die unsere seelische Gesundheit durch sozialen Rückzug negativ beeinflussen können. Daher... Weiterlesen


Miguel Ángel Sanchez Arvelo

Solidarisch handeln statt wegsehen

Marburg versteht sich als eine vielfältige, bunte Stadt. Die Menschen kommen aus 140 Nationen. Zehn Prozent haben keinen deutschen Pass. Das bringt viele Herausforderungen, die aber auch eine Bereicherung für die Gesellschaft bedeuten können, wenn sie gemeinsam sozial angegangen werden. So muss ein selbstbestimmtes Leben durch eine individuelle... Weiterlesen


Anja Kerstin Lercher

Armut in einer reichen Stadt

Gibt es Armutsleugner in Marburg? Fast könnte man es meinen, weil offiziell immer wieder auf Hilfsmaßnahmen und öffentliche Unterstützung verwiesen wird. Aber Armut ist relativ. Sicher muss hierzulande niemand verhungern. Doch zigtausende von Haushalten in der Republik haben zur Kältezeit keine warme Wohnung. Wie sieht es in den schlecht gedämmten... Weiterlesen


Philip Kaufmann

Schilderaktion am UKGM - für eine bessere Gesundheitsversorgung

Um 9 Uhr fand heute früh eine kleine "Schilder-Hochhalte-Aktion" am Universitätsklinikum (UKGM) am Standort Marburg statt. DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf und die Marburger Linke fragten gemeinsam mit Renate Bastian, unserer Oberbürgermeisterin für Marburg, die anfahrenden Menschen, ob sie unsere Forderung nach einer guten... Weiterlesen


Philip Kaufmann

Sozial-ökologische Energiewende für Marburg

Im Schatten von Corona lauert mit der Klimakrise eine noch bedrohlichere Gefahr. Auch das Jahr 2020 war viel zu heiß, die globale Durchschnittstemperatur liegt bereits 1,2°C über dem vorindustriellen Niveau. Was „weit weg“ erscheint, ist auch lokal zu beobachten: Die Zunahme von Extremwetterlagen wie Hitze, Dürre und Waldbrände. Die Klimakrise... Weiterlesen


"Rote Renate mischt wieder mit"

Portrait des Marburger Magazin Express von Renate Bastian, unserer Oberbürgermeisterin für ein sozial-ökologisches Marburg. Im Interview mit Redakteurin Gesa Coordes erzählt Renate Bastian, warum soziale Gerechtigkeit für sie ein Kernthema ist zu dem gleichermaßen auch die Klimapolitik als Maxime kommunaler Politik gehört. Weiterlesen

Kommende Wahlkampftermine

Keine Nachrichten verfügbar.

Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen ruft zur Kommunalwahl in Marburg auf. Danke Bodo!

Spenden an DIE LINKE rechnen sich

Durch einen Erfolg bei den Kommunalwahlen am 14. März, bekommt DIE LINKE mehr Möglichkeiten, die Verhältnisse in den Gemeinden sozialer, demokratischer und ökologischer zu gestalten. Aber der Wahlausgang hängt auch davon ab, ob wir ausreichend Finanzmittel haben, um die Wähler*innen mit unseren Argumenten zu erreichen.

DIE LINKE erhält keine Spenden der DVAG oder anderer Konzerne. Das soll auch so bleiben! Um im Wahlkampf mit den anderen Parteien mithalten zu können, sind wir auf die Unterstützung unser Wähler*innen angewiesen.

DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf
Volksbank Mittelhessen
DE27 5139 0000 0017 6239 07

BIC: VBMHDE5F

Wer steuerpflichtig ist und die Spende beim Finanzamt geltend macht, kann die Hälfte der Spende zurückerstattet bekommen.