Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Wahlkampf der Kreistagsfraktion DIE LINKE in Stadtallendorf

AC
Bernd Hannemann nach beendigtem Aufbau des Wahlkampfstands (später mit Mund-Nasenbedeckung).
Ein Mann steht vor einem Backsteingebäude auf einer schneebedeckten Wiese hinter einem Tisch in der Wintersonne.

Anja-Kerstin Lercher und Bernd Hannemann freuten sich über die Sonne beim Stand der Kreistagsfraktion in Stadtallendorf. Bei idealem Winterwetter machte es richtig Freude mit vielen interessierten Passanten ins Gespräch zu kommen.

Neben unserem Faltblatt "Ein Landkreis für alle" und den umweltfreundlichen Kugelschreibern, wurden auch "Papiertücher für rote Nasen" und "heißer Tee gegen soziale Kälte" verteilt.

 

Die Kreistagsfraktion tritt unter anderem ein für:

  • eine finanziell ausreichende Ausstattung des Landkreises;
  • eine akzeptable Gesundheitsversorgung;
  • die Streichung des unsozialen Hartz IV-Gesetzes, verbunden mit einem an diese Stelle zu setzendem  Sozialsystem das Umschulung, Ausbildung und Qualifizierung und einen Kreissozialpass vorsieht sowie einen Nulltarif für Alle ermöglicht;     
  • Klimaschutz, Umweltschutz, Tierschutz, und für eine ökologische Landwirtschaft;    
  •  mehr Busse und Bahnen im Landkreis.