Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stefanie Wittich

Gleiche Rechte, gleiches Geld für alle!

Stefanie Wittich (Platz 5 / Marburger Linke)
Stefanie Wittich

Frauen* und Männer* sind trotz vieler Erfolge in Deutschland noch immer nicht gleichberechtigt. So sehen wir auch in Marburg noch viel mehr Männer an der Spitze und viele Frauen in schlecht bezahlten Berufen. Die Corona-Pandemie hat zu einem großen Rückschritt in der Aufteilung von Familienarbeit geführt: Home-Schooling ist allzu häufig Aufgabe der Mütter. So schultern Frauen einen großen Teil der Corona-Folgen.

Die Marburger Linke fordert höhere Löhne für überwiegend von Frauen ausgeübte Berufe wie z. B. in der Kinderbetreuung, in der Pflege oder in der Gebäudereinigung; mehr Geld für Vereine und Institutionen, die Frauen vor Gewalt schützen und sie stärken, z.B. Frauenhaus, Frauennotruf oder wendo; eine Frauen*quote von 50 Prozent in allen kommunalen Gremien und Führungspositionen der Verwaltung bzw. städtischen Gesellschaften. Projekte, die Mädchen und Jungen ermutigen, sich in allen Feldern auszuprobieren, z.B. Mädchen in technischen oder Jungen in sozialen Berufen, hält die Marburger Linke für Schritte auf einem Weg in ein besseres Leben aller Menschen, unabhängig vom Geschlecht.

Ihre/Eure Stefanie Wittich