Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

CDU profitiert wieder von DVAG-Spenden

Firmen der Deutschen Vermögensberatung (DVAG) haben auch 2018 reichlich an die CDU gespendet, wenn auch deutlich weniger als im Bundestagswahljahr 2017. Dies geht aus dem im Januar veröffentlichten Rechenschaftsbericht der Partei hervor. Die zum Marburger Pohl-Imperium gehörenden DVAG und DVAG Allfinanz überwiesen 150.000 bzw. 90.000 Euro – allerdings gestückelt in Einzelspenden unter 50.000 Euro, damit sie nicht sofort veröffentlicht werden müssen. Vom DVAG-nahen Bundesverband Deutscher Vermögensberater kamen weitere 22.000 Euro.

Die FDP erhielt 2018 50.000 Euro. SPD und Grüne gingen diesmal leer aus.

DVAG-Spendentätigkeit 1990-2018