Zum Hauptinhalt springen

CDU-Zentrale mit Schwarzgeld gekauft? LINKE fordert Aufklärung

Am 15.8.1975 wurde in Marburg unter dem Vorsitz der Kaufhausbesitzers Peter Ahrens ein "Verein zur Förderung staatspolitischer Bildung" gegründet. Der Name war ebenso irreführend wie die Aussage der Satzung, dass seine Aufgaben "ausschließlich und unmittelbar gemeinnützig im Sinne der Gemeinnützigkeitsverordnung" seien. Zum Verein, der maximal 14… Weiterlesen

Die Fraktionsmitglieder der Marburger Linken nach einer Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

H
v.l. Stefanie Wittich, Miguel Sanchez, Inge Sturm, Roland Böhm, Jan Schalauske, Tanja Bauder-Wöhr, Renate Bastian