Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Berichte aus der Stadtverordnetenversammlung erschienen

Die Marburger Linke informiert wie gewohnt über ihre parlamentarischen Aktivitäten in der Stadtverordnetenversammlung und die Ergebnisse der Sitzungen. Im Juni waren das Schulbauprogramm (BIBAP II) und die Erkenntnisse und Sozialstatistiken der Marburger Milieustudie Themen der StVV, Anträge der rechten Opposition zur Solidarisierung mit der… Weiterlesen


AC

Fast 138.000 Überstunden am UKGM in 2021: Für mehr Personal und die Rückführung des UKGM in öffentliches Eigentum

Der Warnstreik am UKGM in der vergangenen Woche hat klar gezeigt, dass die Angestellten dem Profitstreben von Asklepios entgegentreten. Unser Landesvorsitzender Jan Schalauske hat klar gemacht: „Die Landesregierung lässt sich von Asklepios erpressen, dabei wäre sie gar nicht ohnmächtig. Konkrete Unterstützung der Beschäftigten bedeutet, sich für… Weiterlesen


AC

UKGM: Ministerin Dorn darf sich nicht länger vom Rhön-Konzern vorführen lassen und muss Vergesellschaftung prüfen

Anlässlich der Debatte im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst zum Erpressungsversuch der Rhön-AG in Sachen Uniklinikum Gießen und Marburg (UKGM), erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und Marburger Abgeordneter: „Ministerin Angela Dorn (Grüne) weigert sich beharrlich, die Möglichkeit der… Weiterlesen


AC

Neue Paroli erschienen

Die Wahl einer Landrätin am 15. Mai ist das Haupthema der neuen „Paroli“, des sechseitigen Infoblatts des Kreisverbandes der LINKEN und der Fraktion Marburger Linke, die diese Woche erscheint. In einem Interview mit unserer Kandidatin Anna Hofmann, der langjährigen Vorsitzenden unserer Fraktion im Kreistag, sowie in weiteren Beiträgen werden die… Weiterlesen


Rede Maximiliane Jäger-Gogolls zur Mahnwache am 26.02.22

Die Fraktion Marburger Linke und der Kreisverband DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf veröffentlichen aus Transparenzgründen hiermit die Rede Maximiliane Jäger-Gogolls, die sie als Repräsentantin des Bündnisses "Nein zum Krieg!" nicht in voller Länge auf der von der Stadt Marburg organisierten Mahnwache am 26. Februar 2022 halten konnte: Meine sehr… Weiterlesen


Neue Paroli erschienen

Die neue Paroli berichtet über ein gescheitertes Experiment. In Marburg, der Hochburg der LINKEN im Westen, kam es Ende letzten Jahres zu einer ungewöhnlichen Koalition aus SPD, Grünen, Marburger Linken und Klimaliste, die angesichts explodierender Gewerbesteuereinnahmen unter einem guten Stern zu stehen schien. Doch das ging nur 14 Tage gut, weil… Weiterlesen

Die Fraktionsmitglieder der Marburger Linken nach einer Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

H
v.l. Stefanie Wittich, Miguel Sanchez, Inge Sturm, Roland Böhm, Jan Schalauske, Tanja Bauder-Wöhr, Renate Bastian

Fraktionstreffen

Wann: Montags 19:30 bis 21:30 Uhr

Wo und wie: Hybrid (Büro, Online-Teilnahme gerne möglich – wer teilnehmen möchte, erreicht uns per Mail)